+++ Die Generalversammlung findet am 09. Februar 2018 um 19.00 Uhr in der Gaststätte Brümmer statt +++

Partner  

logo hoeoetmann

veltins

areva anf

cosse

auto thole

 

   

6743879c0840285760f1b36401c8d828.jpg

Text: Emslandsport / Foto: Werner Scholz  via  Fupa.net

Biene testet beim SC Spelle-Venhaus 

Fußball-Landesligist startet am 15. Januar mit dem Training 
 
kpp Biene. Nach einem holprigen Saisonstart haben die Landesliga-Fußballer des SV Holthausen/Biene wieder einmal bewiesen: Nervenstark sind sie. Mit 23 Punkten steht die Mannschaft von Trainer Uli Manemann über dem Strich. Um weiter gut im Abstiegskampf gerüstet zu sein, bereitet sich das Team entsprechend vor.

Zu den ersten Trainingseinheiten des Jahres bittet Manemann am 15. Januar. Ein straffes Programm steht den Kickern vom Biener Busch in Sachen Freundschaftsspiele bevor. Am 20. Januar duelliert sich der Landesligist auswärts mit dem SC Spelle-Venhaus aus der Oberliga. Anschließend geht es zu Spelles Ligakonkurrent TuS Bersenbrück (23. Januar), zu den Bezirksligisten VfL Weiße Elf Nordhorn (27. Januar) und FC Schüttorf (30. Januar). Auf dem Kunstrasen in Lingen trifft der SV Holthausen/Biene auf die Bezirksligisten SV Bad Bentheim (3. Februar) und Union Lohne (10. Februar).


Bereits vor dem Trainingsstart waren die Emsländer bei einem Hallenturnier im Einsatz. Beim Kronsbergcup in der Lingener Kiesberghalle schied der Landesligist in der Zwischenrunde aus und verpasste das Halbfinale.
Das nächste Pflichtspiel in der Landesliga steht für die Emsländer am 18. Februar (15 Uhr) an. Dann geht es für die Manemann-Truppe zum BSV Kickers Emden.

   

Partner  

Wintering

vor dem brocke

paul druck

gasthof bruemmer

Luetkeniehoff neu

werbung3

 

   

Facebook FanBox  

   
© SV Holthausen/Biene 1931 e.V. | 2014 | Realisation: Jörn Sebastian