Dartabteilung zum 01.11.2020 gegründet

Schon länger trafen sich ambitionierte Dart-Fans aus Holthausen und Biene privat zu regelmäßigen Spielabenden, sodass irgendwann der Wunsch nach einer eigenen Abteilung innerhalb des Sportvereins des SV Holthausen Biene aufkam.

Um das zu ermöglichen organisierte der kommissarische Vorstand, bestehend aus Jörn Sebastian, Raphael Kotte und Uwe Klus, Trainingsmaterial und kümmerte sich um einen passenden Trainingsort.

Jeden Donnerstag trainiert der Club 26 ab 19:00 Uhr im Clubhaus am Biener Busch mit zwei fest installierten und einer mobilen Dartscheibe. Der Name ist direkt mit der Sportart verbunden und kommt daher, dass häufig versucht wird dreifach 20 zu treffen. Direkt neben der 20 liegen die Punkte 5 und 1 und bei einer Streuung der Pfeile kommt es recht häufig vor, dass eine Punktzahl von 26 erreicht wird.

Wer nun Interesse hat und ehrgeizig ist, mehr als 26 Punkte zu werfen, kann sich gerne an den Vorstand über dart@sv-holthausen-biene.com wenden.

2 Gedanken zu „Dartabteilung zum 01.11.2020 gegründet

  • 3. November 2020 um 14:11
    Permalink

    Klasse Idee der Dartfreunde in Coronazeiten eine Abteilung zu gründen. Viel Erfolg – und können wir für die Medien des LandesSportBundes Niedersachsen das nette Foto haben?

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.