SV Holthausen Biene begeistert Familien mit ihren Kindern und trotzt Corona

Die Corona Pandemie stellt die Familien, besonders die Kinder, vor eine große Herausforderung.

Homeoffice der Eltern, Homeschooling der Schüler, kein Kita Besuch für die Jüngsten, kein miteinander Sport zu treiben, sich austoben, all das fällt dem Lockdown zum Opfer.

Auch Sportvereine stehen vor großen Herausforderungen. Beim SV Holthausen Biene wurde aus einer spontanen Idee kurzfristig ein Sportevent. Dank der kreativen flexiblen Übungsleiter S. Klus und S. Krull wurde die Idee umgesetzt.

Vom 12-15.03.2021 verwandelte sich  die Turnhalle in eine Gerätelandschaft zum Toben für Familien.

Ab dem Freitagnachmittag konnten sich Familien unter Einhaltung der Corona Regeln für 45 Minuten die Halle buchen. Es wurde gerannt, balanciert, geklettert, mutig von der Kletterwand gesprungen und sich ausgetobt. Ca. 35 Familien haben an diesem Wochenendangebot teilgenommen.

Zwischen den einzelnen Familien wurde Zeit zum Lüften und Desinfizieren eingeplant.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.