Farbe bekennen – kombiniert mit Bewegung

Viele Menschen bewegten sich am Sonntag, den 27.3.22 auf Initiative des SV Holthausen Biene und der katholischen Kirchengemeinde des Ortes am Biener Busch, um durch ihren sportlichen Einsatz beim Sponsorenlauf die Renovierung der Kirche St. Marien Biene zu unterstützen. Rundenläufe für die Kindergarten- oder Grundschulkinder, 4 km und 10 km Läufe oder 10, 50 oder 100 km Radfahrstrecken konnten bewältigt werden. Bei erst kühlem, aber später sonnigem Wetter waren alle Teilnehmer begeistert bei der Sache.

Sportliche Highlights lieferten zum Beispiel eine 2.Klässlerin, die 18mal die 600m Runde lief, oder eine Familie mit Schul- und Kindergartenkind, die zu viert die 4 km gelaufen sind. Oder 2 13jährige Jungs, die sich auf die 10 km Joggingtour machten. Außerdem erlief ein 2.Klässler den Betrag von 295,- Euro. So viele Sponsoren hatte er auf seiner Liste. Aber auch die 50 km E-Bike Radler sowie die 100 km Rennradfahrer erbrachten eine grandiose Leistung.

VIP Highlights gab es ebenfalls: Die beiden Schützenthrone aus Holthausen und Biene machten sich auf den Weg, die 10 km lange Radtour zu bewältigen und die Ortsbürgermeisterin – in Begleitung einer Tochter und ihres Ehemannes – walkte 10 km. Außerdem unterstützte Pfarrer Antony die Kinder bei ihren Rundenläufen.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. So sponsorte der Wasserverband Lingener Land auf der 10 km Strecke Trinkwasser an einer Station. Diese Möglichkeit des Durstlöschens wurde gerne angenommen. Außerdem konnten sich Akteure und Sponsoren am Biener Busch mit Kaffee und diversen Kaltgetränken, Kuchen, Hot-Dogs und Bratwurst stärken. Viele blieben noch, um sich das anschließende Heimspiel der ersten Fußballmannschaft des SV-Holthausen-Biene anzusehen.

Auch finanziell war es ein toller Erfolg: Ca. 3900,- Euro kamen für die Kirchenrenovierung zusammen. Ein tolles Ergebnis! Vielen Dank allen, die sich sportlich und finanziell beteiligt haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.