Ostergruß

Liebe Vereinsmitglieder,

nun hat uns die Corona Pandemie schon 1 Jahr fest im Griff und macht vor keinem Teil der Bevölkerung halt. Das Vereinsleben aller Vereine ruht.

Viele Sportangebote und Treffen konnten bis jetzt in der Präsenz nicht durchgeführt werden. Nach dem 1. Lockdown ab März 2020 und dem Neustart ab Ende Mai 2020 konnten wir vorerst draußen mit einigen Angeboten wieder starten. Das hat uns gezeigt, wie stark wir mit unserem Verein verbunden sind. Einige Monate konnten wir uns mit besonderen Regeln sportlich betätigen. Besonders auf der Tennisanlage am Dünenweg herrschte reger Betrieb.

Leider sind dann die Inzidenzen gestiegen und frühzeitig mussten wir im November 2020 wieder abbrechen, 2. Lockdown! Wieder Stillstand im Bewegungsangebot aller Abteilungen. Der Gesundheit zur Liebe war es die richtige Entscheidung!

Nun hoffen wir, dass nach Ostern zumindest wieder mit kontaktlosem Sport begonnen werden darf. Wir, alle Verantwortlichen im Verein, möchten einmal DANKE sagen. Danke für das Verständnis! Danke für das Durchhalten!

Danke für die Treue und Mitgliedschaft in unserem Verein! Wir brauchen Euch!

Auf diesem Wege wünschen wir Euch ein gesundes und schönes Osterfest mit der Familie.
Wir sehen uns hoffentlich bald wieder.

Bis dahin, bleibt gesund!

Zum Ostergruß

SV Holthausen Biene begeistert Familien mit ihren Kindern und trotzt Corona

Die Corona Pandemie stellt die Familien, besonders die Kinder, vor eine große Herausforderung.

Homeoffice der Eltern, Homeschooling der Schüler, kein Kita Besuch für die Jüngsten, kein miteinander Sport zu treiben, sich austoben, all das fällt dem Lockdown zum Opfer.

Auch Sportvereine stehen vor großen Herausforderungen. Beim SV Holthausen Biene wurde aus einer spontanen Idee kurzfristig ein Sportevent. Dank der kreativen flexiblen Übungsleiter S. Klus und S. Krull wurde die Idee umgesetzt.

Vom 12-15.03.2021 verwandelte sich  die Turnhalle in eine Gerätelandschaft zum Toben für Familien.

Ab dem Freitagnachmittag konnten sich Familien unter Einhaltung der Corona Regeln für 45 Minuten die Halle buchen. Es wurde gerannt, balanciert, geklettert, mutig von der Kletterwand gesprungen und sich ausgetobt. Ca. 35 Familien haben an diesem Wochenendangebot teilgenommen.

Zwischen den einzelnen Familien wurde Zeit zum Lüften und Desinfizieren eingeplant.

Trainingsauftakt Altsenioren

Passend zum eigentlichen Trainingsauftakt hat die AltSenioren-Abteilung ein Trainingsauftaktpaket für seine Mitglieder geschnürt. Diese Überraschung wurde heute an die 70 Mitglieder zwischen Meppen und Handrup verteilt. Das erste Paket erhielt der 1.Vorsitzende des Hauptvereins Manuel und das älteste Mitglied Wolfgang persönlich vom Verteilerteam überreicht. Der Tag wird durch eine Verlosung unter den Mitgliedern abgerundet.

Danke an unsere Sponsoren!

Zum Ende des Jahres heißt es nochmal vielen Dank an alle Sponsoren die in diesem Jahr dabeigeblieben oder sogar dazugekommen sind.

Unsere Sponsoren

  • Schulte Bauunternehmen
  • Bäckerei Wintering
  • Elektro Altmeppen & Sur
  • asp Projektsteuerung
  • Augustin Entsorgung
  • AXA Versicherung- Ludger Buerke
  • Reifen Barke
  • BauKing Haselünne
  • BauXpert Knipper
  • Bayern Fanclub Holthausen/Biene
  • Betonwerke Emsland
  • Biener Apotheke
  • BP Lingen
  • Cawila Teamsport
  • Dachdecker Teepker
  • Die Werkstatt Mettingen
  • Dorfgemeinschaftshaus Biene-Holthausen,
  • Druckerei Paul
  • E.M.S. Zaun
  • Engelbertz Haustechnik
  • ERGO Versicherung
  • Fahrrad Reiter
  • Fanclub Pöbeleck
  • framatome Lingen
  • Fresh Food Services
  • Friseursalon – Marlies Diekamp
  • FT-Ostermann – Gartengeräte
  • Gasthof Brümmer
  • Kiebitz Wachendorf
  • Klukkert Gartencenter
  • Kosmetik Tina Siedhoff
  • Krimphoff & Schulte, Lütkeniehoff – Parkett und Fußböden
  • Malermeister Düsing
  • Markant – Marco Gerdes
  • MARM
  • Mayrose Baustoffe
  • Mindener Stahlhandel
  • Möbel Berning
  • Modetreff Biene
  • Musikschule – Marion Franzke
  • Niehus – Fliese, Stein + Kamin
  • Partyservice Martin Eixler
  • Pension Plagge
  • R1 Verkehrstechnik
  • Salon Peters
  • Schuhhaus Schach
  • Schulz Gebäudeservice
  • SH Holz & Modulbau
  • Skatclub „Die zärtlichen Chaoten“
  • Sparkasse Emsland
  • Stadtwerke Lingen
  • Stahlbau Deeters
  • Van der Ahe Tiefbau
  • Tischlerei Hemker
  • Toyota und Honda Autohaus Thole
  • Veltins Brauerei
  • Volksbank Lingen
  • Wärme- & Kältetechnik Vor dem Brocke
  • Wessels Touren

Henrik Bemboom und Sven Foppe verlängern

Auch in der Zukunft werden Henrik Bemboom und Sven Foppe als sportliche Leitung für die sportlichen Geschicke der 1. Mannschaft beim SV Holthausen Biene verantwortlich sein. Beide verlängerten nach kurzen Gesprächen mit dem Vorstand ihr Engagement.

SV Holthausen Biene Henrik Bemboom und Sven Foppe verlängern

Sven Foppe sagte nach seiner Zusage, dass er den Posten sehr gerne ausübt solange es sein Beruf zu lasse. Immerhin sei es sehr zeitintensiv jederzeit sämtliche Aufgaben zu erfüllen, die die Position mit sich bringt. Genau wie Henrik möchte er aber seinen Heimatverein durch das ehrenamtliche Engagement tatkräftig unterstützen.

Henrik Bemboom hob die sportlichen Ambitionen, die in den letzten Jahren wieder entstanden sind, hervor. Nach dem Fast-Abstieg im Sommer 2018 haben wir eine junge, ehrgeizige und sympathische Mannschaft, die sich sportlich großartig entwickelt und nunmehr zu den Meisterschaftsfavoriten in der Landesliga Weser Ems gezählt wird.

Sehr zufrieden zeigte sich der Vorsitzende Manuel Wintering mit der Zusage seiner langjährigen Weggefährten. Der Vorstand weiß um die arbeitsintensive und wichtige Arbeit der Beiden. Seit Jahren habe der Verein einen gleichbleibenden Etat für die Landesligamannschaft. Umso erfreulicher sei die sportliche Entwicklung zu bewerten. Zusammen mit Trainer Wolfgang Schütte bilden die drei eine sehr leistungsstarke Einheit, die hervorragende Arbeit abliefert.

Die weiteren Vertragsgespräche laufen schon auf Hochtouren und wir werden zeitnah einige Verlängerungen bekannt geben können. Oberste Priorität hat dabei der Trainer Wolfgang Schütte. In seiner Zeit erreichten die Biener zuletzt Platz 4 (Saison 18/19) und Platz 3 (19/20). In der laufenden Saison steht die Mannschaft gegenwärtig auf dem ersten Tabellenplatz in ihrer Staffel der Landesliga Weser Ems. Auch im Bezirkspokal Achtelfinale ist das Team noch vertreten, wenn es die Verordnungen im neuen Jahr wieder zulassen Amateurfußball zu betreiben.