+++ NEWS: Das nächste Spiel unserer Ersten Mannschaft findet am Sonntag, 24. März 2019 um 15:00 Uhr gegen den TSV Wallenhorst statt. +++

Landesliga: Torhüter kommt vorerst für drei Monate
Biene. Aufgrund der schweren Verletzung von Torhüter Florian Hillebrand (Wadenbeinbruch) hat Landesligist SV Holthausen/Biene auf der Torhüterposition mit Roman Frik nachgebessert.
 
d51d5ea24ebe36ef852d5ed1df2c1730.jpeg
 
Foto: Werner Scholz via Fupa.net
 

Der 33-Jährige stand bis zum vergangenen Sommer zwei Jahre beim Bezirksligisten ASV Altenlingen unter Vertrag und hatte sich in den fußballerischen Ruhestand verabschiedet. Zuvor spielte er beim TuS Lingen und stieg gemeinsam mit dem damaligen Lingen- und heutigen Biene-Trainer Wolfgang Schütte von der Bezirks- bis in die Oberliga auf.

Schütte kennt Frik von früher

„Ich halte zu meinen ehemaligen Spielern immer Kontakt“, sagt Schütte. „Ich weiß, welche Qualitäten Roman hat und bin heilfroh, dass er zugesagt hat.“ Vorerst werde Frik für drei Monate am Biener Busch anheuern.

"Zweiter Keeper ungemein wichtig"

Ob bei der kommenden Partie am Sonntag (15 Uhr) gegen den SV Brake Frik, der am Montag bereits seine erste Trainingseinheit mit der Mannschaft hatte, oder Christoph Herbers im Tor stehen wird, wollte Schütte nicht sagen. „Das wird sich nach dem Abschlusstraining am Freitag herausstellen. Ein zweiter Keeper ist für uns jetzt einfach ungemein wichtig. Ich bin froh, dass wir diese Problematik gelöst haben.“

Text: Henning Harlacher